Gold erben und zu Geld machen – Galerie Inauen

Neben dem Kunst- und Antiquitätenhandel ist die GALERIE INAUEN AG Ihr Ansprechpartner für Gold- und Silberankauf in Zürich. Wir unterstützen Sie als Erben professionell und seriös beim Verkauf von Erbschaften: Ganz egal, ob es sich um grössere Münzsammlungen, Goldschmuck, Uhren oder Antiquitäten handelt.

Beim Verkauf von Goldschmuck, Goldvreneli sowie grösseren Münzsammlungen aus Gold oder Silber sind Sammler, Investoren oder Erben schnell überfordert, wenn es darum geht, einen vertrauenswürdigen, seriösen Käufer zu finden. Die Galerie Inauen AG ist Ihr fachkundiger Partner für den Silber- und Goldankauf. Hier erwartet Sie eine akkurate Werteinschätzung Ihres Erbes sowie eine transparente, faire Preisgestaltung: Wir richten uns stets nach dem aktuellen Goldpreis und verwenden zur Gewichtsermittlung ausnahmslos feinkalibrierte Waagen.

Gold erben und zum besten Preis verkaufen? Die Galerie Inauen unterstützt Sie

Wenn Sie Schmuck oder Münzen aus Gold und Silber erben, das Vermächtnis aber gerne verkaufen möchten, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir nehmen Erbschätzungen vor und helfen Ihnen, einen möglichst exakten Wert zu ermitteln. Des Weiteren können Sie sich bei uns auf transparente und faire Preise verlassen. Da wir die Marktsituation täglich live erleben, sind wir in der Lage, Ihnen kompetent Auskunft zu geben.

Kleinere Sammlungen können Sie uns gerne im Geschäft vorlegen. Grössere Volumen besichtigen wir auf Wunsch gerne auch an Ihrem Wohnort oder im Banktresor.

Goldankauf vs. Auktionshaus

In der Galerie Inauen AG helfen wir Ihnen professionell dabei, Ihre Erbschaft zu verkaufen: Wir  ermitteln den Wert und beraten Sie hinsichtlich der optimalen Verkaufsmöglichkeiten. Bei numismatisch wertvollen Gold- und Silbermünzen verweisen wir Sie zum Beispiel an ein geeignetes Auktionshaus.

Bei grösseren Sammlungen von Gold- und Silbermünzen sind Erben allerdings bei einem Goldankauf an der richtigen Adresse. Ein Auktionsverkauf würde nach den Spesenabzügen der Auktionshäuser einen unangemessen niedrigen Preis erzielen, meist unterhalb des aktuellen Tageskurses für Gold und Silber.

Auktionshäuser schöpfen bis zu 45 Prozent des Erlöses ab – Spesenabzug beim Einlieferer und beim Käufer zusammengerechnet. Zudem haben Sie keinen Einfluss auf den Goldkurs, welcher mehrere Monate später am Auktionstag für Sie massgebend ist. Nach der erfolgten Auktion vergehen anschliessend nochmals mehrere Wochen bis zur Auszahlung. Somit können Sie erst vier bis acht  Monate nach Einlieferung über den Erlös verfügen. Bei uns erhalten Sie Ihr Geld bar ausbezahlt; nämlich sofort dann, wenn Erbengemeinschaften, Eigentümer, Investoren oder Sammler unsere Offerte akzeptieren.